Jahresrückblick 2021

Liebe Mitglieder, Freunde und Unterstützer des Fördervereins jugendlicher Golfer e.V.,

Nach einer längeren schöpferischen Pause des Redaktionsteams haben wir neue Beiträge eingestellt.
Sicherlich interessiert es Euch, was der Förderverein 2021 für die jugendlichen Golfer angeboten hat.

 

Neue Website geht online!

Ab sofort ist der Förderverein über seine neue Website zu erreichen. Ihr findet sie unter https://www.föjugo.de . Neben Informationen zum Verein sind dort auch unsere Aktivitäten und Projekte, die wir für jugendliche Golfer in der Region planen, aufgeführt. Schaut einfach mal vorbei!

Im Zuge der Website-Gestaltung haben wir auch ein Beachbanner kreiert. Zukünftig werden wir damit bei Trainings und Turnieren, die der Förderverein organisiert oder gesponsert hat, zugegen sein. Sprecht uns also gerne an, wenn Ihr uns seht und Euch in die Vereinsarbeit einbringen wollt oder eine Idee habt, die der Förderverein für die Golfjugend unterstützen könnte.

 

Revival der 18-Loch Unterfranken Trophy

Auf Initiative des Fördervereins wurde 2021 die 18-Loch Unterfranken Trophy parallel zu den bekannten Mini-Team- und Ufra-Cup-Turnieren ausgetragen. Die Trophy ist eine Serie mit sechs Turnieren und richtet sich an junge Golfer mit Handicap 36 oder besser.

Wir bedanken uns dafür, dass die die Golfclubs GC Kitzingen, GC Main-Spessart, GC Maria Bildhausen, GC Schloss Mainsondheim, GC Steigerwald und GC Würzburg ihre Plätze für diese Turnierserie zur Verfügung gestellt haben.

Gesamtsieger in der Brutto-Wertung wurde James Pearman (GC Würzburg) und in der Netto-Wertung Philipp Wohner (GC Mainsondheim).

Als Preis durften die beiden Gewinner eine Runde Golf im GC Reichwald spielen mit anschließenden Essen. Die Runde spielten unsere Sieger zusammen mit Theresa de Bochdanovits und Konstantin Raab, die beide zu den besten Golfern in Unterfranken gehören. Wir möchten an diese Stelle nicht unerwähnt lassen, dass Theresa und Konstantin in ihrer Jugend vom Förderverein unterstützt wurden.

Die Turnierserie möglich gemacht haben folgende Sponsoren: Safetee Golf Caps, Surf In Golf sowie das Bankhaus Julius Bär, bei denen wir uns ebenfalls ganz herzlich für deren Engagement bedanken.

Fotos der Spieltage haben wir in der Bildergalerie unserer Web-Seite eingestellt.

 

Mit den „Profis“ über den Platz!

Was schon seit Jahren angedacht war, wurde 2021 umgesetzt.

Teamspieler der Damen- und Herren-Mannschaften des GC Würzburg werden mit Kindern und Jugendlichen eine 9-Loch Runde auf dem Platz gehen. Das klingt erst einmal unspektakulär. Dahinter verbirgt sich jedoch eine Förderung in zweifacher Hinsicht. Die Kinder und Jugendlichen profitieren von den Tipps und der Erfahrung der Mannschaftsspieler. Die Mannschaftsspieler wiederum, die sich für die Runden bereit erklärt haben, befinden sich alle noch in Ausbildung oder Studium, und erhalten für ihren Einsatz einen finanziellen Ausgleich.

Leider wurde das Angebot bedingt durch gemeinsame Terminfindung nicht so intensiv genutzt, wie wir uns das gewünscht hätten. Wir werden das Angebot 2022 ausweiten und versuchen auch Teamspieler der höheren Altersklassen für gemeinsame Runden zu gewinnen, da diese oft mehr Zeit haben.

Weitere Infos findet Ihr auf der Homepage.

 

Spielen auf fremden Plätzen in der Region

Oft spielen Kinder und Jugendliche nur auf dem Heim-Golfplatz, ohne die Schönheiten und Anforderungen anderer Plätze zu kennen.

Deshalb hat der Förderverein angeregt, dass Kinder und Jugendliche greenfee-frei auf anderen Golfplätzen der Region spielen können. An diesen Golfrunden nehmen dann idealerweise auch Kinder und Jugendliche des gastgebenden Golfclubs teil. Diese Konstellation hat den Charme, dass sich die jugendlichen Golfer unserer Region besser kennenlernen können.

Die Rahmen-Vereinbarungen mit den teilnehmenden Golfclubs trifft der Förderverein.

Die Kinder/Jugendlichen der teilnehmenden Golfclubs können an Wochentagen als Gruppe 1x pro Jahr auf jedem der anderen Golfplätze spielen. Die Koordination der “Spieltage” läuft über den Förderverein. Die Gruppe benennt einen Ansprechpartner, an den sich der gastgebende Golfclub wenden kann.

Der GC Kitzingen hat bereits zum zweiten Mal seinen Platz kostenfrei für Kinder und Jugendliche zur Verfügung gestellt. Ein herzliches Dankeschön hierfür! Mittlerweile sind wir bereits in Gesprächen mit den anderen Clubs der Region und hoffen, dass wir sie auch für dieses Format gewinnen können.

 

Save the date & Join the juniors

Am 9.10.2021 fand das vom Förderverein organisierte und gesponserte

der Golfjugend des GC Würzburg statt. Das Turnier wurde als Scramble für die ganze Familie ausgetragen, bei dem gemischte Teams aus Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen an den Start gingen. Auch die Preise wurde familiengerecht gehalten. Es gab Eintrittskarten für den ganzen Flight zu verschiedenen Veranstaltungen (Karten für die Baskets, Rimparer Wölfe, Kickers, Midi-Golf und Training mit Stuart. Alle Teams erhielten einen Preis, wobei in der Reihenfolge des Abschneidens die Gewinne ausgesucht werden konnten. Vielen Dank an alle Sponsoren!

 

 

Welche Aktivitäten der Förderverein für die jugendlichen Golfer umsetzen kann, hängt natürlich auch davon ab, wie viele „helfende Hände“ und Unterstützer zum Gelingen beitragen. Wir freuen uns deshalb über Eure Zusage, bei einzelnen Projekten aktiv mitzuwirken oder monetär zu unterstützen.

Ihr erreicht uns per Email unter info@föjugo.de oder Ihr sprecht uns einfach an, wenn Ihr uns auf dem Golfplatz (oder im Club-Restaurant 😉) seht.

 

Mit sportlichen Grüßen

Eure Vorstandschaft

 

Helmut Oberdorf                        Mirjam Diezel-Hornfeck                                       Hans-Peter Holl

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar